Persönlichkeit und Kundennähe steht bei uns im
Gasthof Ranetbauer in Putzleinsdorf an oberster Stelle

  Foto: Kirschner  

 

Zur Geschichte:
Das Gasthof
Ranetbauer existiert bereits seit drei Generationen in Putzleinsdorf!

Die Großeltern der heutigen Besitzer erwarben vor rund 70 Jahren das Haus Putzleinsdorf 8, nachdem sie schon im Haus gegenüber (Putzleinsdorf 31) eine Gaststube und Bäckerei geführt hatten. Von Anna und Franz Ranetbauer - die Frau war damals, was eine große Sensation war, Bäckermeisterin und Gastwirtin - ging die Wirtschaft in den Besitz des Sohnes Ludwig und dessen Gattin Katharina Ranetbauer über. Als der Mann mit 39 Jahren starb, führte Katharina Ranetbauer den Betrieb weiter, den sie 1979 an ihren Sohn Ludwig und an Schwiegertochter Martha weitergab.